28. Hohenneuffen Berglauf

Der Berg rief … und zwei Hot Socks folgten.

Am Sonntag den 12. Juni fand in Beuren der 28. Berglauf zur Burg Neuffen statt.Gernot und René vertraten in diesem Jahr die Hot Socks bei diesem knapp 10km langen Lauf über 480Höhenmeter.

Der Regen machte Pause als bei warmen 17°C pünktlich um 9:30 der Start in Linsenhofen erfolgte. Bereits kurz nach dem Start kam der erste harte Anstieg, danach ging es wellig weiter bergan bis nach Balzholz zum Fuss des Neuffen. Der folgende Anstieg zur Balzholzer Hütte zwang die ersten Läufer, René war auch dabei, zu gehen. Bis zur Getränkestelle ging es dann erholsam etwas bergab um dann um so heftiger anzusteigen. Auf den vom Regen der vergangenen Tage aufgeweichten Teilstücken war an laufen nicht zu denken, Schritt für Schritt ging es hintereinander den Pfad hinauf in den Wald. Dort ging es in einem Wechsel von erholsamen flachen Passagen und mehr oder weniger steilen Anstiegen bis zum Vorplatz der Burg Neuffen. Vor einem liegt nun „nur“ der Burgweg hinauf zum Ziel in den Burghof zu einer grandiosen Aussicht.

Die beiden Socken erschöpft und froh, dass es geschafft war. Nach einer kurzen Erholungspause mit Hefezopf, Bananen und Tee ging es zu Fuß zurück ins Tal nach Beuren und an die Diskussion ob und mit wem man im nächsten Jahr dem Ruf des Berges rufen soll.

Bild des Benutzers René

Über den Autor

Über Mich: 

René Körber, Vorstand

Kommentare

CAPTCHA

Um Spam zu verhindern müssen wir leider testen, ob du Mensch oder Roboter bist.

Benutzeranmeldung